SONNTAG, 28. JANUAR 2018 | 18 UHR IN MÜNSTER

Die mitreißende Spannung und rhythmische Prägnanz des Kopfsatzes motivierte die Zuhörer zu Beifall und Bravo-Rufen, ehe die hypnotische Steigerungskurve des Allegretto mit ihrem nuancierten Crescendo den gesamten Saal in seinen Bann zog (Pressestimme). Mittelpunkt des Repertoires sind die Sinfonien von Ludwig van Beethoven und romantische Ouvertüren von Michail Glinka, Felix Mendelssohn, Gioaccino Rossini und Johann Strauß. So entsteht ein musikalisch wie klanglich reizvoller Gegensatz.

Abendkasse: 20 € / ermäßigt: 15 €
Anmeldung erbeten: info@pianomicke.de
Veranstalter: Steinway Galerie Münster & OWL